Hygiene

Hygiene spielt gerade in der Endoskopie eine wichtige Rolle.

 

Die Endoskope werden nach einer manuellen Vorreinigung noch von einer speziellen Endoskopiewaschmaschine aufbereitet. Diese reinigt die Geräte von außen und innen, anschließend erfolgt eine maschinelle Desinfektion. 

Der abgeschlossene Reinigungs- und Desinfektionsvorgang wird automatisch dokumentiert.

 

Die ausschließliche Verwendung von Einmalprodukten in der Endoskopie garantiert absolute Hygiene und Sicherheit.

 

Zudem nimmt unsere Praxis an einer externen Qualitätsicherung der KV-Bayern teil.

Händedesinfektion

In allen Räumen, inkl. Patienten-WC stehen Spender zur Händedesinfektion bereit.